Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik"
  • Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Mit der Nutzung unseres Angebots stimmen sie der Verwendung von Cookies zu
TopThirty | TopWelt | TopEuropa | TopDeutschland | TopMischfonds | TopRenten | TopGeldmarkt | TopKategorien 
 Fondsnews |  Newsarchiv Fondssuche | Watchlist/Fondsvergleich Sparplanrechner | Auszahlplanrechner
Home | zurück |   | Kontakt | Impressum | Sitemap | Feedback
 
 
 Fondsnews
  zur Nachrichtenübersicht 
Meldung vom 15.09.2020

 

ZEW-Konjunkturerwartungen September 2020
 
Ausblick verbessert sich
 
 

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland steigen in der aktuellen Septemberumfrage 2020 erneut an und liegen mit 77,4 Punkten nun 5,9 Punkte über dem Wert des Vormonats. Die Einschätzung der konjunkturellen Lage für Deutschland hat sich ebenfalls verbessert. Der Lageindikator beträgt im September nun minus 66,2 Punkte. Dies ist ein Anstieg um 15,1 Punkte relativ zum August. Mit der Zunahme sowohl der ZEW-Konjunkturerwartungen als auch der Lageeinschätzung hat sich damit der Ausblick gegenüber dem Vormonat deutlich verbessert. „Die ZEW-Konjunkturerwartungen steigen erneut. Dies zeigt, dass die Expertinnen und Experten weiterhin von einer spürbaren Erholung der deutschen Wirtschaft ausgehen. Die ins Stocken geratenen Brexit-Verhandlungen und die steigenden Corona-Infektionszahlen konnten die positive Stimmung nicht bremsen. Der nach wie vor schlechte Ausblick für den Bankensektor weist auf Befürchtungen einer steigenden Zahl von Kreditausfällen im nächsten halben Jahr hin“, kommentiert ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, Ph.D, die aktuellen Erwartungen. ...

Weiteres erfahren Sie hier: ZEW Konjunkturerwartungen
 
 



26.10.20 ifo Konjunkturtest Oktober 2020
26.10.20 DekaBank Wochenvorschau vom 24. bis 30. Oktober 2020
19.10.20 DekaBank Wochenvorschau vom 17. bis 23. Oktober 2020

zum Archiv

 
 Home | Seitenanfang rechtliche Hinweise